Das innere Kind heilen

Alle Erfahrungen und Gefühle die wir erleben und erlebt haben werden gespeichert, auch die unserer frühesten Kindheit. Damals haben wir viele Erfahrungen jedoch oft nicht einordnen können und wurden durch sie zutiefst verunsichert, oft auch verletzt.
Diese Verunsicherungen und Verletzungen wirken nun oft unbewusst bis ins Erwachsenenalter nach und können zu solch typischen Glaubensmustern wie „Ich werde nur geliebt, wenn ich es anderen recht mache“ oder „ich kann ja eh nichts… bin nicht gut genug“ führen.
Im Rahmen einer Hypnose können wir uns auf die Ebene des inneren Kindes begeben und aus unserer Erwachsenen-Position heraus ihm liebevoll und schützend die Hand geben und damit alte Wunden heilen. Dabei gewinnt nicht nur unser inneres Kind wieder Selbstvertrauen, sondern wir als Erwachsene zugleich auch…


Die Begegnung mit dem eigenen inneren Kind ist auf jeden Fall berührend!


 

 

 

 

das innere Kind heilen


 

 

 

 

 

363567

      

        Besucher  seit 1.September 2012