Krafttier Tiger 

Der Tiger kann sanft und zärtlich wie ein Kätzchen sein aber auch ein gefährliches Raubtier. Er ist die Größte der Raubkatzen und steht für Kraft, Macht und Aggression. Als Krafttier zeigt er einen Weg Überlegenheit, Wut und Zorn in eine positive Richtung zu lenken, mutig den Weg in die Freiheit zu gehen und aus dem Herzen für etwas Gutes zu kämpfen...

 

Krafttier Tiger der Künstlerin Sabine Koschier
Krafttier Tiger, gemalt in Acryl auf Leinwand, 40 x 30 cm


Meine Begegnung mit dem Tiger

Gerade ist die Sonne aufgegangen. Dunst und Nebelschwaden hängen über dem Rapti-River der gemächlich durch den Urwald fließt. Es ist noch angenehm kühl und auffallend still. Ein leises Zirpen der Grillen und ab und zu der Ruf eines Vogels sind auf einem Hintergrund tiefster Stille zu hören.

Ich folge Chamar, meinem Guide, auf einem breiten Pfad der parallel zum Flussufer tiefer in den Dschungel führt und staune über all die unterschiedlichen Pflanzen und hohen Bäume… dichtes Grün. Chamar weist von Zeit zu Zeit auf besondere Pflanzen oder hoch hinauf in die Wipfel, wo er bunte Vögel entdeckt hat, deren Namen er Alle auch auf Englisch und Lateinisch kennt.

In meinen Gedanken begrüße ich die Tier- und Pflanzengeister des Dschungels. In meinem Inneren tiefe Dankbarkeit, hier sein zu dürfen, und wunderbarerweise allein, nur ich und Chamar, der mir auf Anhieb sympathisch war.

Ein Brüllen reißt mich aus meinen Gedanken.

In kurzen Abständen immer wieder dieser hohlkehlige tiefe Ruf… was ist das???

Eine Hirschantilope, meint Chamar.

Er bleibt stehen. Legt den Finger auf die Lippen und deutet mir, uns ins Dickicht zu schlagen. Ich versuche möglichst so aufzutreten, dass keine Ästchen knacken, und so schleichen wir näher an das Brüllen heran, das aber plötzlich erstirbt…

und auch wir Beiden erstarren: keine 20 Meter von uns entfernt bewegt sich majestätisch der König des Dschungels durch das Unterholz… der Tiger dreht nur unmerklich sein Haupt in unsere Richtung, als ob er sich vergewissern wollte, dass wir auch demütig vor Ehrfurcht innehielten.

Die Muskeln an Schultern und Hüften sprechen von seiner Stärke, der sanft hin- und herpendelnde Schwanz von seiner Eleganz. Wir wagen es kaum zu atmen. Sekunden, die eine Ewigkeit dauern, bis er im Dickicht verschwunden ist.

Chamar holt mich aus meiner Erstarrung und deutet mir uns rückwärts zurückzuziehen. Auf dem Pfad angelangt packt er meinen Ärmel und rennt los. Gar nicht weit biegt ein Weg ab und führt direkt auf einen Hochstand am Flussufer zu, auf dem zwei Ranger Wache schieben. Sie wollen uns den Zutritt verwehren doch als Chamar  „Tiger“ ruft lassen sie uns hoch. Hier warten wir eine geraume Zeit, ob der Tiger noch in der Nähe ist, bis wir uns dann für den Rückweg wieder hinunter trauen…

Hatten wir ihn bei der Jagd gestört? Mein Guide hätte nur seinen langen Bambusstock gehabt, um sich zur Wehr zu setzen. Doch mir schien es, als habe sich dieser Tiger nur zeigen wollen, in seiner ganzen Schönheit… wie er da vor unseren Augen auftauchte und wieder verschwand… ich sehe es als Geschenk… für mich… und bin zutiefst gerührt.

Tiger sind in freier Natur akut vom Aussterben bedroht. In Nepal leben im Chitwan-Nationalpark noch ca. 50 Exemplare, im Durchschnitt auf 100 km² etwa acht Tiere. So ein Tiger durchstreift dabei als Einzelgänger täglich 25km Urwald auf der Jagd nach Beute und ist ständig in Bewegung. Ihm so zufällig zu begegnen, ohne ausgelegten Ködern und auf Elefanten reitend, was manchmal für Touristen arrangiert wird, ist wirklich außergewöhnlich und sehr, sehr selten.

Ich habe schon einige Tiger gemalt… nun hat das für mich eine andere Dimension bekommen…

Ich danke Dir, mein Tiger

 

Krafttier Tiger, gemalt
Krafttier Tiger, in Acryl auf Holz gemalt, 50 x 200 cm

 

 

Krafttier Tiger der Künstlerin Sabine Koschier
Krafttier Tiger, gemalt in Acryl auf Leinwand, 30 x 23 cm


Auch Dir male ich gerne dein persönliches Krafttier, individuell nach deinen persönlichen Vorstellungen. Info:  Auftragsarbeit
Denn schamanische Krafttiere haben für jeden Menschen einen jeweils individuellen Ausdruck und unterschiedliche Eigenschaften.

 

 

 

 

 

390421

      

        Besucher  seit 1.September 2012